• Ein Zuhause

    Es sind immer noch die eigenen vier Wände. Für pflegebedürftige Menschen jeden Alters.

    Wird der Gang müder, der Alltag beschwerlicher, das eigenständige Leben schwieriger, dann ist es die richtige Entscheidung, ins Pflegezimmer im HOF SPEICHER zu ziehen. Auch hier ist es immer noch ein Zuhause. Es besteht genügend Raum, sich persönlich einzurichten mit eigenen Möbeln und Accessoires, damit das gewohnte Gefühl von Behaglichkeit und Daheimsein bleibt. Dazu kommt, dass die persönlichen Gegenstände Erinnerungen wecken und wach halten. Der direkte Zugang zum Garten bietet sich optimal für die Bewegung und den sozialen Kontakt mit den Mitmenschen an. Gemütliche Aussensitzbänke laden zum Verweilen ein. Diese Umgebung hat eine positive Wirkung auf das Wohlbefinden der Menschen, gerade bei jenen mit Demenz.

  • Die Pflegezimmer- und wohnungen

    Die persönlichen Dinge machen es zu einem Zuhause.

    Unsere Zimmer sind alle gleich gross und verfügen über eine Dusche, eine Toilette, ein Pflegebett mit Nachttisch, einen Fernseher, auf Wunsch wird ein Tisch mit Stühlen dazugestellt. 15 Zimmer befinden sich auf der beschützenden Abteilung. Etwas mehr Wohnraum bieten die 2-Zimmer-Wohnungen, die zusätzlich mit einer Küche, Einbauschränken und einem Balkon ausgestattet sind.

  • Der Gemeinschaftsraum

    Zusammen ist der Alltag lebendiger.

    Soziale Kontakte sind in jedem Alter wichtig. Deshalb verbringen wir mit den Bewohnern viel Zeit im Gemeinschaftsraum. Dort können sie sich mit unterschiedlichen Dingen beschäftigen oder einfach die Anwesenheit der anderen spüren. Man fühlt sich aufgehoben, auch wenn man gar nicht immer miteinander spricht. Oft setzen sich unsere Mitarbeitenden zu ihnen hin, halten ihre Hände, lesen ihnen etwas vor oder fragen nach früheren Geschichten. Dieser soziale Kontakt nährt den Alltag der Bewohner.

  • Lage

    Zwischen Ruhe und Aktivität verweilen.

    Speicher
    Ein Dorf mit vielen Vorzügen: Es thront auf dem Hügel, in beschaulicher Grösse. Massenverkehr kommt nur bei einem grossen Fest auf. Was hier dominiert, ist das Grün, die Ruhe und eine vielseitige Sichtweise auf Stadt, Land, Berg und den Bodensee. Ideal für den kleinen Spaziergang oder ein Ausflug mit den Angehörigen, die auf Besuch kommen. Denn der HOF SPEICHER ist einfach zu erreichen: Zirka 10 Minuten von der St.Galler Autobahn entfernt, die Fahrt mit der Trogener Bahn dauert 23 Minuten von der Stadt St.Gallen aus und der Bahnhof Speicher liegt drei Minuten vom HOF SPEICHER weg. Hier oben ist es einfach schön.